Minzpesto

Rezept: Minzpesto

Minzpesto

mit Grießauflauf, Apfelragout und Hagebutteneis

 

Grüne Minze verfeinert sämtliche Speisen mit der nötigen Frische
und verleiht nicht nur Fleischgerichten eine besondere Note. Zum erlesenen Pesto verarbeitet,
kommt die Minze bei Patrick Trois auch bei Süßspeisen zum Einsatz.
Mit Grießauflauf, Apfelragout und Hagebutteneis ergeben sich ungeahnte Geschmackserlebnisse.

 

Zubereitung Minzpesto:

  • Zutaten für 4 Personen
  • 50 g Minze 
  • 50 g Mandeln (geröstet)
  • 4 EL neutrales Öl oder Nussöl
  • Zitronen- oder Limonenzesten
  • 2 EL Zucker

Die gerösteten, ausgekühlten Mandeln mit der Minze den Zesten,
dem Zucker mörsern und das Öl zufügen. Kaltstellen.

 

Zubereitung Grießauflauf:

1/2 l Milch mit 25 g Butter, einer Prise Salz und Vanillezucker aufkochen, 125 g Grieß einkochen, anschließend abdampfen lassen. 5 Dotter mit 50 g Zucker und etwas Zitronenzesten schaumig schlagen, unter die handwarme Grießmasse heben. 5 Eiklar mit 25 g Zucker steif schlagen, vorsichtig einarbeiten. Sofort bei niedriger Temperatur (ca. 120 Grad) für 12 Minuten im Ofen backen.


Zubereitung Apfelragout:

2 Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zucker in einer Pfanne karamellisieren, mit etwas Apfelsaft ablöschen und die Apfelwürfel darin weichkochen. Je nach Apfelsorte braucht die Sauce etwas Bindung mit Maizena oder Stärke, damit das Ragout cremiger wird.


Zubereitung Hagebutteneis:

Apfelsaft und Zucker im gleichen Verhältnis aufkochen, etwas abkühlen lassen, nach Belieben Hagebutten-Mark (fertig, glasweiße in ausgewählten Märkten zu kaufen) und Zitronensaft hinzufügen, gut mixen und in einer Eismaschine oder im Gefrierfach unter ständigem Rühren einfrieren.


Wir wünschen viel Spaß beim Zubereiten und Genießen!

Über uns

Erleben Sie im familiengeführten Dorfkrug Gasthof Restaurant in Seefeld-Mösern, ein Genuss-Erlebnis ganz im Zeichen authentischer Herzlichkeit, Heimatliebe, Naturverbundenheit und ehrlicher Tiroler Gastfreundschaft. Diese Werte kommen bei uns nicht vom Üben kommt, sondern wirklich von Herzen.

Restaurant Dorfkrug in 6100 Moesern

Kontakt

Dorfkrug Gasthof · Restaurant · Appartements
Patrick Trois · Möserer Dorfstraße 32
A-6100 Seefeld-Mösern

 

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 09:00 – 24:00 Uhr
Warme Küche: 11:00 – 22:00 Uhr

Montag Ruhetag


  +43 / (0) 52 12 / 47 66
  +43 / (0) 52 12 / 47 66 57
   info@dorfkrug.tirol

 

Wetter

8°C
Regnerisch

Newsletter